Karibik Kreuzfahrt
Allgemein,  Karibik

Karibik Kreuzfahrt – Entdecke die Karibik mit einer Reise

Karibik – Die traumhafte Inselwelt

Die Karibik, weißer Sand, türkis-blaues Wasser, Palmen wohin das Auge reicht und Latino-Musik bis spät in die Nacht. So oder ähnlich stellt man sich die Karibik vor und genau so ist es auch. Die wunderschönen Inseln liegen zwischen Venezuela im Süden und Florida im Norden. Wenn man von der Karibik spricht, spricht man von unzähligen Inseln und von einem Gebiet mit einer Gesamtfläche von ungefähr 220’000 km². Es gibt so viel zu sehen und Entdecken in der Karibik. Da wären auf einer Seite die Klassiker wie die Dominikanische Republik, Puerto Rico oder Kuba. Es gibt aber auch die Weltberühmten Bahamas, Curaçao und Barbados. Oder die wohl etwas unbekannteren Bonaire, Montserrat und Anguilla. Die Möglichkeiten sind also fast grenzenlos. Mit der Auswahl kommt aber auch die Qual der Wahl. Am besten besucht man alle Plätze und genießt die verschiedenen Facetten der Karibik. Doch Aufgrund der grösseren Distanz und den doch eher höheren Preisen ist dies nicht einfach so möglich. Wenn man aber nicht das ganze Leben damit verbringen will Jahr für Jahr jeweils eine andere Insel und einen anderen Platz abzureisen, für den gibt es noch eine andere Möglichkeit. Eine Karibik Kreuzfahrt!

Mahogany Bay Honduras
Mahogany Bay in Honduras

Was Karibik Kreuzfahrten bieten

Eine Karibik Kreuzfahrt bietet die Möglichkeit in einer relativ kurzen Zeit möglichst viele verschiedene Ziel anzusteuern und kennen zu lernen. Anders als bei einem normalen Badeurlaub ist man nicht Stationär an einem Ort sondern schippert eine große Auswahl von Urlaubsparadiesen an. Es ist also mit relativ geringem Aufwand möglich einen großen Teil der Karibik mit nur einer Reise kennen zu lernen. Man lernt die angesteuerten Orte und ihre Umgebung lange nicht so gut kennen, wie wenn man seine ganze Ferienzeit dort aufhalten würde, es bietet sich aber die perfekte Möglichkeit sich einen Eindruck über den Ferienort zu machen. Es ist also wie eine Art ab schnuppern von potenziellen zukünftigen Reisezielen. Und wenn einem der Ort, die Leute oder einfach die Landschaft nicht passt, kehrt man zurück auf das Kreuzfahrtschiff und macht sich nach ein paar Stunden auf zum nächsten Ziel. Man hat die Wahl zwischen geführten Landausflügen oder der Möglichkeit alles auf eigene Faust entdecken zu können. Aber nicht nur die verschiedenen Landausflüge machen eine Karibik Kreuzfahrt so einzigartig. Sondern auch die Kreuzfahrtschiffe und das darauf gebotene. Das Unterhaltungsprogramm auf den modernen schwimmenden Kleinstädten ist schier grenzenlos und es ist wirklich für jeden etwas dabei. Auf den Schiffen findet man unteranderem Theatersäle, Casinos, Sportbars, Kinos, Wasserrutschen, Fitnesscenter und vieles mehr. Was die jeweiligen Kreuzfahrtschiffe alles zu bieten haben, kann man auf den Webseiten der Redereien finden.

Wo und wie findet man eine Karibik Kreuzfahrt

Doch wo und wie kommt man nun genau zu einer Karibik Kreuzfahrt? Gerade für Kreuzfahrtneulinge scheinen die Möglichkeiten unendlich und wirken auf den ersten Blick auch etwas beängstigend. Doch diese Angst ist auf keinen Fall berechtigt, verfliegt schnell wieder und wandelt sich zu Inspiration und Vorfreude. Es ist eigentlich nichts anderes, als ob man einen normalen Strandurlaub buchen würde. Mit dem kleinen Unterschied, dass man seine Zeit nicht darein investiert das Hotel mit der besten Lage zu finden, sondern damit seine Gewünschte Reiseroute und das passende Kreuzfahrtschiff zu finden. Es gibt verschiedene große und weltweit bekannte Anbieter von Kreuzfahrten. Gleich wie bei Strandferien gibt es auch für Kreuzfahrten Portale, die die Angebote der verschiedenen Anbieter zusammensuchen und vergleichen. Wenn man seine Rederei gefunden hat, gibt es auch die Möglichkeit seinen Urlaub direkt auf ihrer Webseite zu buchen. Nachfolgend findet man eine Liste mit je zwei Buchungsportalen oder den Webseiten der Redereien.

Die beste Reisezeit für eine Karibik Kreuzfahrt

Dank dem tropischen Klima der Karibik herrschen dort ganzjährig warme bis heiße Temperaturen und es gibt viel Sonnenschein. Dementsprechend ist es während allen 12 Monaten im Jahr möglich eine Karibik Kreuzfahrt in Angriff zu nehmen. Es gilt aber zu beachten, dass während den Sommermonaten bis in den Spätherbst in gewissen Teilen der Karibik Hurrikansaison herrscht. Diese ist meist von Juni bis November. Dies heißt aber nicht, dass in dieser Zeit überall in der Karibik Hurrikans entstehen und das Wetter auch entsprechend mies ist. Beachtet sollte es aber allemal werden und es lohnt sich, sich vor der definitiven Buchung/Reise zu informieren. Die optimale Reisezeit ist also zwischen November bis April. Zusammengefasst kann man aber sagen, dass immer die beste Reisezeit für eine Karibik Kreuzfahrt ist.

Die Anreise muss nicht kompliziert und anstrengend sein

Bei der Buchung der Karibik Kreuzfahrt gibt es fast immer die Möglichkeit seinen Urlaub inklusive Anreise und Rückreise zu buchen. In diesen Fällen fliegt man meist am Abfahrtstag direkt zum Abfahrtshafen und fliegt nach der Kreuzfahrt auch wieder vom Zielhafen zurück. Es gibt aber auch die Möglichkeit die Anreise und Rückreise selber zu planen und buchen. Für diese Fälle ist in Betracht zu ziehen, die Kreuzfahrt mit einem Kurztrip oder sogar mit einer umfangreichen Florida Rundreise zu kombinieren. Für einen Kurztrip eignet sich Miami oder Fort Lauderdale ideal, da viele Kreuzfahrten von diesen Häfen aus starten.

Wart ihr bereits auf einer Karibik Kreuzfahrt und habt vielleicht gewisse Tipps für uns? Dann teilt doch eure Erlebnisse und Erfahrungen in den Kommentaren mit uns. Es ist immer die passende Zeit für einen Abstecher in die Karibik und warum nicht mal für eine Kreuzfahrt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.