Koh Samui, Thailand
Allgemein,  Asien/Ozeanien

Fünf Strände auf Koh Samui

Koh Samui

Koh Samui ist eine der beliebtesten Ferien Inseln von Thailand, wenn nicht sogar von ganz Asien. Zurecht, denn die Insel hat so einiges zu bieten. Es gibt eher touristisch geprägte Orte wie Chaweng, wo man durchaus auch die eine oder andere Nacht durchzechen kann. Dem gegenüber steht das dicht bewaldete Binnenland der Insel. Auch Wasserratten kommen auf Koh Samui auf ihre Kosten. Die ungefähr 233 Quadratkilometer große Insel beheimatet viele abwechslungsreiche und wunderschöne Strände. Wir haben für diesen Beitrag fünf Strände auf Koh Samui herausgesucht, die wir euch etwas näherbringen möchten.

Maenam Beach

Der Maenam Beach liegt im Norden der Insel. Der rund fünf Kilometer, von Palmen gesäumte, Strand zieht eher Ruhe suchende Touristen an. Mit seinem hellen und leicht grobkörnigen Sand, ist der Maenam Beach ideal für ausgiebige Strandspaziergänge geeignet. Es ist einer der vier grössten Strände auf Koh Samui aber wie bereits angesprochen, sicher der ruhigste davon. Obwohl es verschiedene Strandbars, Restaurants, Hotels und Bungalows gibt, findet man am Strand immer seine Ruhe und kann so richtig ausspannen und relaxen. Dies soll aber nicht heißen, dass der Maenam Beach langweilig und abgelegen ist. Dank der guten Straßen Anbindung kann man mit den bekannten Sammeltaxis, die umgangssprachlich Songthaew genannt werden, die Inselhauptstadt Nathon in ungefähr 30 Minuten erreichen. Und wer von der Ruhe etwas Abwechslung will und den Trubel sucht, ist in gut 20 Minuten in Chaweng, dem Party- und Touristen Hotspot schlecht hin. Ein echtes Highlight ist der wöchentlich stattfindende Nachtmark von Baan Maenam. Auf diesem Nachtmark wird in unzähligen Essensständen echt leckeres Essen angeboten. Es gibt aber auch Stände mit handgemachten Kunstwerken, Taschen, Kleidern und den typischen Ferienmitbringsel.
Beim Pralarn Pier kann man mit den Lomprayah-Fähren zu den wunderschönen Nachbarinseln Koh Phangan und Koh Tao tuckern und sich von der atemberaubenden Natur beeindrucken lassen. Wenn genügend Zeit vorhanden ist, ist ein Abstecher auf eine dieser Insel sehr empfehlenswert.  

Hier findet ihr Hotels am Maenam Beach*.

Bophut Beach

Der Bophut Beach liegt, wie der Maenam Beach, auch im Norden der Insel. Dank dem flach abfallenden Strand ist das Wasser ideal zum spielen und plantschen für Kinder geeignet. Je nach Jahreszeit und wenn gerade Ebbe herrscht, zieht sich das Wasser aber wirklich recht weit zurück und eignet sich nicht mehr wirklich zum schwimmen. Der zwei Kilometer lange Bophut Beach ist aber sowieso eher für das Essen bekannt, denn für das Baden. Vor allem Seafood Restaurants genießen im Fischerman’s Village, wie Baan Bophut auch genannt wird, einen hervorragenden Ruf und es reisen Touristen von der ganzen Insel hierher, um sich zu verköstigen. Auch in Baan Bophut findet einmal in der Woche ein Nachtmarkt statt. Gerade dann füllt sich das kleine Dörfchen mit Touristen von der ganzen Insel.

Hier findet ihr Hotels am Bophut Beach*.      

Nachtmarkt in Thailand
Nachtmarkt in Thailand

Lamai Beach

Der Lamai Beach liegt im Osten der Insel und ist ungefähr drei Kilometer lang. Damit gehört er zu einem der längsten Strände auf Koh Samui. Stellenweise ist er zwischen 40 bis 60 Meter breit und lädt mit seinem gelblichen, grobkörnigen Sand zum Verweilen ein. Es werden verschiedene Wassersportaktivitäten, wie Jetski fahren, Parasailing und Segeln, angeboten. Wenn man den schönen Strand entlang läuft kann man feststellen, dass im nördlichen Teil des Strandes eher kleine und schlichte Unterkünfte für die individual Touristen anzutreffen sind. Im südlicheren Teil findet man vermehrt grössere Anlagen für pauschal Touristen. Der Lamai Beach ist eine Mischung aus Entspannung und Ruhe, wie man es am Meanam Beach vorfindet und von Party und Trubel, wie es am Chaweng Beach der Fall ist. Dank seiner idealen Lage sind alle Sehenswürdigkeiten der Insel mit den Sammeltaxis in unter einer Stunde zu erreichen.

Hier findet ihr Hotels am Lamai Beach*.

Choeng Mon Beach

Der Choeng Mon Beach liegt im Nordosten der Insel und ist eher etwas abgeschieden. Dementsprechend findet man hier auch seine Ruhe und kann das Sonnenbad in Ruhe genießen. Trotz seiner Abgeschiedenheit verfügt der Choeng Mon Beach über gute Infrastruktur und man kann alle Sehenswürdigkeiten der Insel relativ schnell erreichen und er liegt nicht unweit vom Samui International Flughafen. Der feinkörnige Sandstrand liegt in einer geschwungenen Bucht und ist mit schönen Kokospalmen gesäumt. Mit einer Länge von ungefähr einem Kilometer ist der Choeng Mon Beach der kürzeste der hier aufgeführten Strände auf Koh Samui. Er steht den grösseren aber in nichts nach und gilt sogar als der schönste Sandstrand von ganz Koh Samui.

Hier findet ihr Hotels am Choeng Mon Beach*.

Chaweng Beach

Den Chaweng Beach findet man im Osten der Insel. Der Chaweng Beach ist in zwei, nur durch eine Landzunge getrennte, Abschnitte geteilt. Nördlich ist der Chaweng Yai Beach gelegen und gerade südlich anschließend kommt der Chaweng Noi Beach. Die beiden Strandabschnitte unterscheiden sich nicht nur in ihrer Länge, der Chaweng Yai Beach ist mit ungefähr 4.5 Kilometer fast fünfmal so lang wie der ein Kilometer lange Chaweng Noi Beach, sondern auch in weiteren Punkten.
Der Chaweng Yai Beach bildet das touristische Zentrum von Koh Samui. Hier findet man eine große Auswahl von Restaurants, Bars und Clubs aber auch verschiedene Rotlichtlokale. Der Trubel in Chaweng ist echt groß und das Nachtleben ist echt ausgeprägt. Wenn man Ruhe sucht, ist man hier also falsch. Es ist aber nicht so, dass es nur eine einzige große Party-Hochburg ist. Es gibt auch viele Familien, die ihren Urlaub in Chaweng verbringen.
Wer es aber trotzdem etwas ruhiger möchte, ist am Chaweng Noi Beach besser aufgehoben. Jedenfalls an den beiden Strandenden ist es vergleichsweise ruhig und es sind dank dem flachabfallenden Strand viele Familien mit Kindern anzutreffen. Zentral gelegen findet man die Beach Bar Samui und dort spielt wortwörtlich die Musik. Tagsüber ist die Lautstärke noch erträglich aber gegen Abend werden die Boxen so richtig aufgedreht und man kann mit einem leckeren Cocktail oder einem kühlen Bier eine coole Beach Party feiern.

Hier findet ihr Hotels am Chaweng Beach*.

Strände auf Koh Samui
Strände auf Koh Samui

Trotz ihrer überschaubaren Größe findet man auf Koh Samui viele unterschiedliche Strände und es ist wirklich für jeden etwas dabei. Wart ihr schon mal an einem der Strände auf Koh Samui? Oder habt ihr vor in Zukunft einen davon zu besuchen? Dann teilt uns dies doch in den Kommentaren mit.
Hier findet ihr weitere tolle Reiseziele in Thailand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.